Wenzigerode

Das hochgelegene Wenzigerode gab im 16. Jahrhundert Anlaß zu Streitigkeiten zwichen Waldeck und Hessen, wobei auch Militär eingesetzt wurde.

Erst 1738 wurde Wenzigerode Hessen zugesprochen.

Seine wunderschöne Lage ermöglicht besonders Wanderfreunden romantische Ausblicke in freier Natur.

Hier sind die Flora und Fauna noch so gut wie unberührt.